Die Flotte mit über 350 Fahrzeugen verfügt über Ausstattungen der neuesten Generation, um die Produkte bei kontrollierter Temperatur halten und somit eine maximale Qualität der Produkte während des Transports garantieren zu können. Sämtliche Zugmaschinen und Sattelschlepper verfügen über Geopositionierungseinrichtungen. Diese Einrichtungen bilden einen Teil des logistischen Rückverfolgungssystems, das es unter anderem möglich macht, jederzeit den exakten Standort festzustellen.

Ziel ist, unserem Kunden alle Informationen über den Zustand ihres Produkts, Datum und geschätzte Uhrzeit der Auslieferung sowie zur Temperatur auf dem Transport mitteilen zu können.

  • Die Informationen über Ladung und Fahrzeug können in Echtzeit verarbeitet werden.
  • Information zu Start und Beendigung des Ladens, zum Verbrauch und zu möglichen Zwischenfällen.
  • Automatische Zustandskontrolle der Ladung.
  • Die in den Sattelschleppern registrierten Temperaturwerte.
  • Reifendruck des gesamten Fahrzeugs.
  • Entscheidungsfällung in Echtzeit durch den Fahrer und das Verkehrsteam.
  • Verarbeitung der generierten Informationen durch jede einzelne Zugmaschine und Sattelschlepper.